Margiana - ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan - Führung im Reiss-Museum Weltkulturen

Sa, 18.05.2019

Wieder eine interessante Ausstellung, die wir vom Freizeitclub heute anschauen werden. Sie ist ein Zusammenspiel aus archäologischen Funden, verbunden mit imponierenden Fotografien.

Kennst du Turkmenistan? Das ist ein Land in Zentralasien am Kaspischen Meer, dessen Landesfläche größtenteils von der Karakum-Wüste bedeckt ist. Es ist bekannt für seine archäologischen Ruinen, zum Beispiel in Nisa und Merv, die wichtige Stationen an der antiken Handelsroute der Seidenstraße sind. Die Hauptstadt Aşgabat wurde Mitte des 20. Jahrhunderts im Sowjet-Stil wieder aufgebaut und beherbergt viele monumentale Bauwerke zu Ehren des ehemaligen Präsidenten Saparmurat Niyazov.