Kräuterführung im Käfertaler Wald, Mannheim

So, 02.06.2019

Am Wegesrand blühen viele schöne Pflanzen. Man sieht sie im Vorbeigehen, weiß aber nicht, was für eine Pflanze das ist, ob es essbare schmackhafte Wildpflanzen sind oder ob sie als Heilkräuter verwendet werden könnten. Doch das werden wir heute ändern. Denn nach der Kräuterwanderung mit dem Kenner MARKUS SCHRADE werden wir die Natur mit anderen Augen sehen und uns werden Pflanzen auffallen, die wir vorher nicht bewusst wahrgenommen haben.

Die Wanderung dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden. Dabei finden wir auf alle Fälle Kräuter oder essbare Wildpflanzen, lernen ihre Verwendungsmöglichkeit in der Küche oder in der Hausapotheke kennen, bekommen Informationen über die Inhaltsstoffe, die für die Wirkungen verantwortlich sind und welche Vorteile die Ernährung mit Wildpflanzen bietet.

Damit wir uns alle diese Informationen auch merken können, gibt’s einen besonderen Service: Nach der Veranstaltung bekommt ihr per Mail die Steckbriefe der vorgestellten Pflanzen mit den wichtigsten Information.

Und natürlich gehen wir anschließend nicht allein nach Hause, sondern versammeln uns in einem gemütlichen Lokal. So macht ein Sonntag doch wirklich Spaß.