Rundwanderung St Martin

Diesmal erwartet uns eine gemütliche 10-km-Wanderung im milden Klima der Umgebung von St. Martin, die bis auf einen kleinen Anstieg zu Beginn, bis zur Fronbaumhütte, auf ebenen Wegen verläuft. Vorbei geht es an der Suppenschüssel, dem Johannes Brunnen zur Totenkopfhütte mit Einkehr. Zwischendurch gibts schöne Ausblicke, interessante Felsen und Steine, wie die Suppenschüssel am Wegesrand. Zurück kommen wir vorbei an der verfallenen, römischen Wachstube zum Haus an den Fichten, in dem wir zum Abschluss einkehren können.