Wein- und Spargelwanderung

Wir trafen uns bei strahlendem Sonnenschein am Bahnhof in Erpolzheim und liefen gemeinsam Richtung Weinberge und Obstplantagen. Bald interessierte uns das Angebot an einem Stand und wir fanden dort einen schönen Platz an einem Tisch unter einem Sonnenschirm, wo es superleckere Scampi-Spieße mit grünem Spargel (mit viel Knoblauch;-) und andere leckere Spargelgerichte gab, dazu Weinschorle und als Dessert frische Erdbeeren.

Solchermaßen gelabt setzten wir unseren Weg fort, während am Himmel schon ein paar dunklere Wolken aufzogen. Wir schafften es, uns kurz vor dem Ausbruch des heftigen Unwetters unter eine Zeltplane zu retten, wo wir inmitten einer Menschenmenge sogar noch Sitzplätze in netter Gesellschaft fanden. Das Zeltdach drohte wegen der Wassermassen über uns zusammen zu brechen, es gab allerdings einige clevere Personen, die mittels ihrer Flammkuchenbretter das Zelt immer wieder vom Wasser befreiten. Kaum ließ das Unwetter etwas nach, wagten wir uns nach draußen und organisierten Weinschorle und Flammkuchen mit Spargelspitzen bzw. mediterrane Art.

Trotz des nicht gerade gemütlichen Wetters behielten alle Anwesenden ihre gute Laune – echt super und wieder mal ein unvergessliches Erlebnis!

Impressum Datenschutzerklärung